Schmalspur Dampf

 

Es begann vor 125 Jahren...

 


Streckenskizze der WCd-Linie, mit der in Sachsen das bis heute andauernde Zeitalter der Schmalspurbahn begann.


Güterzug auf der Wilzschhauser Talbrücke bespannt mit der sächsischsten aller 750-mm-Schmalspurloks (Zeichnung nach einem alten Foto)

Seit dem 16. Oktober 1881 dampft es in Sachsen auf schmaler Spur (750 mm). Die Geschichte der säschsischen Schmalspurbahnen begann mit der Inbetriebnahme der 6,7 km langen Strecke von Wilkau nach Kirchberg. Sechzehn Jahre später war die WCd-Linie in Carlsfeld angekommen und mit 41,96 km die längste Schmalspurbahn Sachsens.

Die Erinnerungen an diese Bahn werden auch heute noch längs der alten Strecke von Vereinen bewahrt.

Die Eröffnung der ersten und längsten sächsischen Schmalspurbahn ist natürlich ein Grund, im Jahr 2006 

"125 Jahre Schmalspur Dampf Sachsen" 

zu feiern. 

Anmerkung: 
Sie befinden sich auf der privaten Website www.bahnen-und-mehr.de. Die offiziellen Webseiten des VSSB - Verein zur Förderung Sächsischer Schmalspurbahnen - finden Sie jeweils "hinter" dem Logo mit der IV K und dem schwarz-grünen Schriftzug "125 Jahre Schmalspur Dampf Sachsen".

 

125 Jahre Schmalspur Dampf Sachsen - der Festkalender 2006

 

Der Festkalender 2006 ist prall gefüllt mit den vielfältigsten Veranstaltungen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die im Verlauf des Jahres geplanten fünf Schmalspurfestivals. 

Den gesamten Kalender finden Sie

Schmalspurbahn-Festivals

Veranstalter Veranstaltungsorte

I.

29.4. - 1.5.2006 Döllnitzbahn
Wilder Robert
Feldbahn Glossen
Oschatz
Mügeln
Glossen

II.

7.7. - 9.7.2006 BVO/SDG
Oberelbe Tours
Gemeinde Moritzburg
Traditionsbahn Radebeul
SSB Museum Radebeul
Radebeul
Moritzburg

III.

11.8. - 13.8.2006 SOEG
IV Zittauer Schmalspurbahnen
Pension zum Bahnel
Eisenbahnmuseum Frey
Zittau
Bertsdorf
Oybin
Jonsdorf
Seifhennersdorf

IV.

8.9. -  10.9.2006  Fichtelbergbahn
Preßnitztalbahn
Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün
Cranzahl
Oberwiesenthal
Steinbach
Jöhstadt
Rittersgrün

V.

20.10. - 22.10.2006 Museumsbahn Schönheide
Westsächsische Eisenbahnen
VSSB
Schönheide
Carlsfeld
Kirchberg

Stand November 2006

Die Schmalspurbahnfestivals sind bereits "abgehakt". Wenn Sie wissen wollen was los war, ein Klick auf das Häckchen bringt Sie auf die Seite "Sächsische Mathematik: 5 Festivals und ein 125. Jahrestag"

 

Die Veranstalter und Partner von 125 Jahre Schmalspur Dampf Sachsen

 


BVO Bahn GmbH / SDG Sächsische Dampfeisenbahn Gesellschaft GmbH - Fichtelbergbahn 


BVO Bahn GmbH / SDG Sächsische Dampfeisenbahn Gesellschaft GmbH - Lößnitzgrundbahn 


Döllnitzbahn GmbH


Eisenbahnmuseum Frey

Alle Veranstalter, die einen Beitrag zum Festkalender 2006 leisten,  finden Sie auch

 


Feldbahnschauanlage Glossen e.V. 

Förderverein "Wilder Robert" e.V. Mügeln 

Förderverein für die Müglitztalbahn e.V. 

Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V. 

Fremdenverkehrsverband "Sächsischer Forst - Tharandter Wald" e.V.

Heimatverein Käbschütztal e.V. - Schmalspurbahnmuseum Löthain

Interessengemeinschaft Pressnitztalbahn e.V.

Interessengemeinschaft Verkehrsgeschichte e.V. Wilsdruff 

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e.V. 

Interessengemeinschaft Weißeritztalbahn e.V. 

Museumsbahn Schönheide e.V. 

Oberelbe-Tours 

Pension & Einkehr Zum Bahnel

Sächsisches Eisenbahnmuseum 

Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün

Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH 
Ringanlage in Spur 0e

Schmalspur-Ring-Sachsen

Schwarzbachbahn e. V.

SMV Sächsische Modellbahner-Vereinigung e. V. 

SSB Schmalspurbahnmuseum Radebeul gGmbH

Traditionsbahn Radebeul e.V.

Traditionsverein "Rollbockbahn" e.V.

Verkehrsmuseum Dresden

VSSB Verein zur Förderung Sächsischer Schmalspurbahnen e.V.

Waldeisenbahn Muskau e.V.

 

 

Blättern Home Aufwärts Blättern

letzte Änderung: 04.11.0627.12.14